Coronavirus/COVID-19: Wir sind auch im Lockdown erreichbar

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    unser Büro ist zur Zeit leider nur eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet.
    Um alle Maßnahmen gegen das Corona-Virus und zum Schutz der Beschäftigten und unserer Mitglieder zu unterstützen bitten wir euch um folgendes:

    • vereinbart einen Besuchstermin bei uns am besten per e-mail: bz.mittelhessen@verdi.de
    • kommt nur alleine
    • klopft laut an - unsere Türen sind verschlossen
    • bringt Mund und Nasenbedeckung mit
    • für eure Anfragen stehen wir aber auch telefonisch von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der Nummer 0641-93234-0 zur Verfügung

    Immer aktuelle Neuigkeiten und Informationen zu politischen und arbeitsrechtlichen Entwicklungen rund um die Pandemie findet ihr auch weiterhin unter www.verdi.de
    Bleibt gesund!

    BLEIBT GESUND! SOLIDARISCH MEISTERN WIR DIESE KRISE!

    +

    Hinweis für den Notfall: Für dringende fristwahrende Angelegenheiten (insbesondere Kündigungsschutzklagen) besteht auch die Möglichkeit sich direkt beim Arbeitsgericht zu melden. Dies kann persönlich bei der Rechtsantragstelle oder schriftlich bei den Arbeitsgerichten erfolgen. In Gießen befindet sich das Arbeitsgericht im Aulweg 5. Da die Justizverwaltung auch den Publikumsverkehr einschränkt hat, empfiehlt es sich zuvor telefonisch Kontakt aufzunehmen. (Tel.: 0641-60770)

    • 1 / 3

    Nachrichten und Aktuelles

    Bezirk Mittelhessen

    • ver.di Logo

      Mitgliederverwaltung, Beitragsangelegenheiten, Mitgliederleistungen

      Du brauchst eine arbeitsrechtliche Beratung, hast Fragen zur Mitgliedschaft oder möchtest deine Daten bei uns ändern?

      0641 / 932 34 0

    • ver.di Logo

      Sonstige Anliegen

      Presseanfrage, politische Veranstaltungen, gewerkschaftliche Arbeit in Gremien oder Fragen zu Tarifauseinandersetzungen?

    ver.di Kampagnen