Service

    Lohnsteuerservice

    Lohnsteuerservice

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    in Anbetracht und unter Berücksichtigung der angespannten Gesundheitssituation und der amtlichen Empfehlungen bzgl. der Corona-Epidemie, sehen auch wir uns in den nächsten Wochen gezwungen die Art und Weise der persönlichen Lohnsteuerberatung zum Schutz aller Beteiligten anzupassen.

    Alle persönlichen Beratungsgespräche unseres Lohnsteuerservice werden daher bis auf Weiteres eingestellt. Weitere Informationen zum zeitlichen Ablauf werden rechtzeitig bekannt geben.

    Trotzdem wollen wir zumindest versuchen, unseren Service in der Zwischenzeit ohne direkten Kontakt anzubieten bzw. aufrecht zu erhalten.

    Wie soll dies passieren?

    Sende deine Steuerunterlagen per Post an den zuständigen ver.di-Bezirk:
    (Falls du den Namen deines Lohnsteuerberaters kennst, bitte auf den Unterlagen vermerken)

    Ver.di Bezirk Mittelhessen
    Lohnsteuerservice
    Walltorstraße 17
    35390 Gießen

    Lohnsteuerservice

    Über den ver.di-Bezirk erhalten unsere ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater eure Unterlagen und führen die Beratung wie gewohnt, aber ohne den persönlichen Kontakt durch. Die fertige Erklärung erhaltet ihr dann per Post, samt aller Unterlagen zurück.

    Wichtiger Hinweis: Bitte auf keinen Fall Originale zuschicken, eine Gewähr für verloren gegangene Unterlagen können wir nicht übernehmen. Gebt bitte eine Telefonnummer oder E-mail Adresse unter der ihr erreichbar seid für eventuelle Rückfragen an.

    Neben den bisher notwendigen Unterlagen sollten feststehende private Daten wie z.B. der Familienstand (verheiratet/geschieden) etc., seit …, Schwerbehinderung (Datum und Kopie der erforderlichen Unterlagen) sowie Namen und Geburtsdaten der Kinder (ID), ggf. Renteninformationen und weitere steuerrelevante Informationen ergänzt bzw. berücksichtigt werden. Bitte ebenfalls zwingend den Steuerbescheid aus dem vergangenen Jahr beifügen.

    Das ist noch wichtig!

    Die neuen Datenschutzbestimmungen erfordern auch für den ver.di-Lohnsteuerservice neue Einverständniserklärungen.

    Diese bitte anfordern, ausfüllen und unterschrieben den Unterlagen beifügen.

    Bitte unbedingt darauf achten, dass diese, bei Zusammenveranlagung, von beiden Ehepartnern und wenn volljährige Kinder berücksichtigt werden sollen, auch von diesen unterschrieben werden müssen!

    Bei Fragen wendet euch an den Bezirk: Telefonnummer: 0641-93234-43

    Wir hoffen hiermit dem gesundheitlichen Schutz aller Beteiligten und der Aufrechterhaltung unseres Lohnsteuer-Services gleichermaßen gerecht zu werden. Wir hoffen auf Verständnis und wünschen Euch bzw. Ihnen alles Gute!

    Mit kollegialen Grüßen
    ver.di Bezirk Mittelhessen